Melexis, der innovative Arbeitsplatz

Ypern, Belgien

In Projekten, Sticks

Melexis, der innovative Arbeitsplatz
Tools for togetherness

Die neuen Büros von Melexis sind als offener Arbeitsplatz konzipiert, der die offene und lockere Unternehmenskultur widerspiegelt. Die dezenten Sticks-Raumteiler schaffen Privatsphäre, ohne das Gefühl der Freiheit zu verlieren.

Melexis ist ein globaler Anbieter von mikroelektronischen Halbleiterlösungen. Wir wissen, das klingt sehr kompliziert. Sagen wir einfach: Dort arbeiten viele Ingenieure an ein paar sehr komplizierten Sachen. Das Unternehmen hat über 1.400 Mitarbeiter in 14 Ländern, und hat sich für seinen Hauptsitz einen Arbeitsbereich geschaffen, der die innovative Denkweise bei Melexis unterstützt. Unternehmen wie Google, Microsoft und Getronics lieferten dafür die Inspiration. Das neue Interieur ist sehr offen, was die offene und lockere Unternehmenskultur wiederspiegelt. Zum Beispiel hat der Geschäftsführer kein separates Büro, sondern nutzt dieselben Arbeitsplätze wie die anderen Mitarbeiter.

Melexis möchte das Arbeitsumfeld für seine Mitarbeiter so angenehm wie möglich gestalten. Deshalb hat man sich für ein Interieur entschieden, das auf die neue Arbeitsweise ausgerichtet ist, kombiniert mit Gemütlichkeit in einer behaglichen Atmosphäre. Es sind einige Konferenzräume vorhanden, die aber für größere Sitzungen reserviert sind. Verschiedene Ecken stellen sicher, dass die Menschen für jede Aufgabe einen bestimmten Platz haben. Zum Beispiel gibt es Ecken, um eine Präsentation aus der Ferne zu beobachten, und Räume, in denen Menschen Abgeschiedenheit finden können, um sich richtig auf ihre Arbeit konzentrieren zu können. Alle Ecken sind durch weiße Sticks auf einem schwarzen Sockel voneinander getrennt. Sie schaffen gerade genügend Privatsphäre, sodass das Gefühl der Freiheit nicht verlorengeht.

Das Interieur ist auf die neue Arbeitsweise ausgerichtet, kombiniert mit Gemütlichkeit in einer behaglichen Atmosphäre.

Ausgewählte Kollektionen