AZ Zeno Knokke

Knokke, Belgien

In Projekten, Hopper, Pantagruel

AZ Zeno Knokke
Tools for togetherness

Wenn Sie an Knokke-Heist vorbeifahren, einer Stadt an der belgischen Küste, fällt Ihnen sofort ein futuristisches Gebäude ins Auge. Dieser BIickfang ist tatsächlich das neue Krankenhaus der Stadt, das beim World Architecture Festival in Amsterdam mit einem renommierten Preis ausgezeichnet wurde. Vielleicht hatte die Wahl von Extremis-Möbeln etwas damit zu tun?

Im Jahr 2007 organisierte das Krankenhaus einen Architekturwettbewerb für einen Entwurf für eine neue Klinik. Drei belgische Architekturbüros (AAPROG, Boeckx and B2Ai) haben sich zu einem Kollektiv zuammengeschlossen und diesen Wettbewerb gewonnen. Elf Jahre später ist das Gebäude fertig und die Bewertungen sind fabelhaft. Wir waren sehr gespannt auf das Warum, Wie und Was dieses Gebäudes und haben uns also mit Hugo Van Leuven (Leitender Innenarchitekt bei B2Ai) zusammengestezt und ihm alle unsere Fragen gestellt.

Gut durchdachte Auswahlen von A bis Z

AZ Zeno
AZ Zeno

Warum haben Sie sich für Extremis-Möbel entschieden?

"Wir haben uns für Extremis entschieden, weil die Vision von Extremis sehr gut zu diesem Projekt passt: Möbel mit einem starken Charakter, gut durchdachten Eigenschaften und qualitativ hochwertigem Design", so Van Leuven. "Aufgrund der sich schnell ändernden Wetterbedingungen und des starken Windes, sind nachhaltige Materialien bei der Planung eines Projekts in Küstennähe sehr wichtig. Extremis ist eine etablierte belgische Marke und bietet einen weithin bekannten, sehr guten Sevice. Deshalb waren Extremis-Möbel unsere erste Wahl."

"Der Hopper-Picknicktisch wurde auf der Kantinenterrasse aufgestellt, was aufgrund der Zugänglichkeit  des Tisches interessant war. Am Kopfende des Tisches ist viel Platz für einen Rollstuhl." Van Leuvens fügt hinzu: "Die Mitarbeiter lieben es auch, am Hopper zu Mittag zu essen, sich zu entspannen und sogar Sitzungen abzuhalten."

"Auf der Terrasse der psychiatrischen Abteilung haben wir uns für das (aus unserer Sicht) ultimative Stück für das Miteinander entschieden. Wir haben nach Lösungen gesucht, die den Augenkontakt zwischen allen Personen am Tisch fördern. Pantagruel war die perfekte Lösung dafür." 

AZ Zeno

Ist für Sie AZ Zeno ein Beispiel für biophiles Design?

"Nun, der Zugang zu natürlichem Licht und der Kontakt mit einer grünen Umgebung haben einen großen Einfluss auf den Heilungsprozess eines Patienten. Eigentlich ist es für alle von Vorteil. Es kann Stress reduzieren, die Produktivität verbessern und zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen. Einfach nur den Innenraum mit Pfanzen und Grünzeug vollzupacken ist möglicherweise nicht die ideale Lösung", lacht Van Leuven.

"Aufgrund der raffinierten Architektur können Sie die Natur vom Inneren des Gebäudes aus genießen. Deshalb haben wir ein Krankehaus in einer grünen Umgebung einem Gebäude in der Stadt ohne Grün oder Tageslicht vorgezogen." Van Leuvens Fazit: "Wir haben dieses Gebäude unter Berücksichtigung der Benutzer und ihrer Beziehung zur Umwelt entworfen."

"Ich bin der festen Überzeugung, dass AZ Zeno das ultimative Beispiel für biophiles Design ist." 

AZ Zeno

AZ Zeno ist das ultimative Beispiel für biophiles Design, da es unter Berücksichtigung der Benutzer und ihrer Beziehung zur Umwelt entworfen wurde.

Hugo Van Leuven, Leitender Innenarchitekt bei B2Ai
AZ Zeno
AZ Zeno
AZ Zeno
Bilder von Beeldcollectief

Ausgewählte Kollektionen