Der Arbeitsplatz der nächsten Generation

Sep '21

Das Büro hat ausgedient. Das ist zumindest das, was in vielen Schlagzeilen immer wieder zu lesen ist – insbesondere, nachdem die globale Gesundheitskrise die Menschen dazu gebracht hat, von zu Hause aus zu arbeiten. Aber was wäre, wenn wir die Dinge, die die meisten Leute an einem Büro hassen, loswerden und es zu einem Ort machen, auf den sich die Mitarbeiter jeden Tag freuen?

Der Arbeitsplatz der nächsten Generation

Hart arbeiten und intensiv leben

Im Laufe der Jahre haben sich die Arbeitsplätze stark verändert, aber die Pandemie hat viele diesbezügliche Trends weiter beschleunigt – auch dahingehend, wo, wann und wie die Menschen arbeiten möchten. Und während viele Büroangestellte die zusätzliche Zeit zu Hause vielleicht anfangs genossen haben, ist nach dem ersten Schock die Wahrheit ans Licht gekommen: Die „neue Normalität“ ist nicht unbedingt eine Welt ohne Büros, sondern eine Welt, in der die Angestellten wissen, was sie wollen und die Macht der Wahl haben.

Sie sind nicht mehr bereit, Stunden zu pendeln, um dann in einem sterilen Raum zu sitzen, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Büros sind mehr als nur Arbeitsplätze und die Menschen darin sind nicht einfach austauschbar – sie wollen sich umsorgt und zu Hause fühlen. Mit sich ändernden Arbeitseinstellungen, einem wachsenden Wettbewerb um Talente und der Pandemie als Katalysator für Veränderungen ergibt sich die Chance, den physischen Arbeitsplatz zu überdenken.

Ein
Büro
für
die
Zukunft

Für viele von uns – vielleicht mehr als wir gerne zugeben möchten – ist die Arbeit unsere primäre Identität. Wenn wir schon einen Großteil unseres Lebens im Büro verbringen, sollten wir das Beste daraus machen.

Wenn sich die Wogen geglättet haben und die Leute wieder an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, wird sich das Büro ganz anders anfühlen als damals, als wir es verlassen haben. Es ist an der Zeit, innezuhalten, das Büro neu zu bewerten und neu zu erfinden, damit wir nicht in der Zeit zurückgehen, sondern nach vorn schauen.

Lassen Sie uns diese Dynamik nutzen, um ein Büro zu erschaffen, das nicht nur ein Raum zum Arbeiten ist, sondern ein einladender Ort, der Menschen zusammenbringt und das Beste aus ihnen herausholt, indem wir die Vorteile von Flexibilität, Auswahlmöglichkeiten, Natur und Gemeinschaftsbildung nutzen.

Der Arbeitsplatz kann ein Ort sein, den die Menschen nachmittags energiegeladener verlassen, als sie morgens angekommen sind.

Mithilfe des Designs wird das Büro gesunde Verhaltensweisen fördern und das Wohlbefinden der Menschen in den Mittelpunkt stellen. In diesem E-Book wagen wir uns darüber nachzudenken, was im Büro schon immer gut war, was heute nicht so gut funktioniert oder nicht mehr benötigt wird und wie das Büro für Sie arbeiten kann.

Indem wir mehr Wert auf Zweckmäßigkeit, soziale Interaktion und ein Gefühl der Zusammengehörigkeit legen, hoffen wir, mehr Menschen einen Arbeitstag ermöglichen zu können, auf den sie sich immer wieder freuen.

Zum Leitfaden