Kortrijk, Belgien

Extremis bei der Interieur Kortrijk

Sep '21

Die Biennale Interieur in Kortrijk ist für uns quasi ein Heimspiel; schließlich „wohnen“ wir nicht weit entfernt. Dieses Jahr wird ein neues Design-Event gelauncht – „Please, have a seat“. Dabei handelt es sich um eine interaktive Messe, bei der man sich (zum Glück!) auch setzen darf.

Wenn? 15. Oktober bis 14. November 2021
Woher? Standort Van Marcke, Kortrijk, Belgien

Extremis bei der Interieur Kortrijk
Sol+Luna Australis sofa sunbed download
Bistroo
Walrus sofa set for 4

Auf der Biennale Interieur werden mehr als 200 Stühle und Sitzobjekte von modernen Design-Marken präsentiert. Und wie Sie wahrscheinlich wissen, halten wir bei Extremis nicht hinterm Berg, wenn es darum geht, Sitzmöglichkeiten neu zu denken. Stühle zum Darauf-Sitzen oder Darin-Abhängen? Klar. Stühle zum Anlehnen und anpassbare Stühle? Logo.

"Please, have a seat" ist ein neues Konzept der Biennale Interieur und Teil des Festivals „Wonder in the city“ der Stadt Kortrijk, das Kreativität zelebriert. Interieur ist eine internationale Design-Plattform und richtet sich an Branchenexperten und Verbraucher gleichermaßen. Dabei wird bei dieser Messe Wert auf Qualität, lokale Netzwerke und langjährige Beziehungen gelegt.

Mehr Infos & Tickets

Was zeichnet eine Sitzgelegenheit aus?

Natürlich stellen wir unsere innovativsten Sitze vor. Sie können sich also auf die Designs freuen, die traditionelle Sitzgelegenheiten am lautesten in Frage stellen (nicht alle Neuheiten sind dabei). Wir lieben die Interieur und haben etwas Besonderes in petto! Achten Sie im Eingangbereich auf die Bar – hier finden Sie einige interessante Designs!

Was erwartet Sie bei "Please, have a seat"

Unsere Möbel zu sehen

Extremis’ „Tools For Togetherness“ bringen Menschen auf innovative Art zusammen. Treffpunkt, Pausenhalle, Esstisch, Diskussionsrunde, Brainstorming, lernen, feiern … unsere Möbel beseitigen Barrieren und optimieren die Kommunikation, um der Kreativität einen Anschubs zu geben und Zufallstreffen zu ermöglichen.

Und was nehmen wir mit nach Kortrijk ? AMAi, Walrus, Sol+Luna, Bistroo und natürlich Gargantua.

Entdecken sie AMAi

Am Eingang von "Please, have a seat"

Nach einem magischen virtuellen Launch können Sie unsere Neuheiten endlich live erleben. Sitzen oder stehen? Mit diesem höhenverstellbaren Tisch geht beides. AMAi besticht mit Multifunktionalität und durchbricht die Grenzen des Vorstellbaren, um das beste am Leben zusammenzubringen. Ein dynamisches Meeting im Stehen oder ein gemütliches Mittagessen? Extremis betrachtet Sitzmöbel wirklich aus einem neuen Blickwinkel.

Aber natürlich kann man einen so tollen Tisch nicht für sich behalten. Einfach mehr A-Rahmen dazuholen und unendlich viel Raum für Zusammenkünfte schaffen. Mit AMAi zählt jeder Augenblick, ob Tag oder Nacht. Ehm, nachts? Jupp! Danke optionaler LED-Lampen und sogar Steckdosen für draußen und drinnen müssen Sie nie mehr abrupt Ihre Zelte abbrechen.

Setzen sie sich auf Walrus

Outdoor-Lounging auf den Kopf gestellt

Extremis erfindet das Rad neu – oder so ähnlich! Jedenfalls ist unser „Outdoor-Sofa“ alles, außer gewöhnlich. Mit vollständig wetterfestem Canvas-Gewebe ist es jedem Wetter gewachsen. Die weichen Decken und kuscheligen Kissen, die hinten sicher verstaut werden, verwandeln das widerstandsfähige Walrus in einen echten Softie.

SCHON GEWUSST? Das Gewebe, aus dem Walrus gemacht ist – Taurpalin – wird auch zum Abdecken der Ladung auf Sattelschleppern verwendet und sorgt dafür, dass alles trocken und sicher am Ziel ankommt.  

Erkunden Sie jeden Aspekt von Sol+Luna

Ist das eine Sonnenliege oder ein Sofa?

Ein Sonnenbad auf der Terrasse ist himmlisch. Mit Freunden abhängen auch. Die Terrasse ist zu klein? Könnte ein Problem sein. Sol+Luna ist Sonnenliege und superbequemes Sofa in einem. Problem gelöst! Lehnen Sie sich entspannt auf der Sonnenliege zurück oder verwandeln Sie sie im Nu in ein weiches Sofa für entspanntes Zusammensein mit Freunden. Zum Outdoor-Sofa gehört eine Rückenlehne, die genug Raum für Sitzpolster bietet und in der Sonnenliegefunktion gleichzeitig eine Ablage bildet. Und wenn es dunkel wird, geschieht etwas Zauberhaftes: der Sonnenschirm wird zum Vollmond.

PS: Behalten Sie dieses Werk gut im Auge, denn bald erscheint es nicht nur auf normalen Terrassen, sondern sticht in See …

Nimm Platz auf Bistroo

In die gleiche Richtung zu schauen

Setzen Sie sich! Was gibt es Schöneres, als nebeneinander zu sitzen? Bistroo eignet sich perfekt für Umgebungen wie Terrassen und Balkone ohne viel Platz. Drei Beine, zwei Stühle und eine Tischplatte bilden den Rahmen dieses innovativen Konzepts. Sie brauchen sich nur zu setzen und entspannen.

Bistroo erinnert sofort an das Set-up romantischer kleiner Bistros in Paris. Und dabei eignet sich Bistroo sowohl für eine gemütliche Ecke im Büro als auch für den einen Spot im Garten, an dem man morgens in der Sonne frühstücken könnte. Statt einander gegenüber sitzen Sie bei dieser Lösung nebeneinander.

Erfahre Gargantua

The most inclusive seat at the bar

Gargantua is the original ‘tool for togetherness’, and cannot stay absent from this event. Born from the notion that gathering around a table should be accessible for all, form certainly followed function in more ways than one. The adjustable benches ensure that small children sit at the same eye level as adults and that the tabletop is accessible by wheelchair. Gargantua is the ultimate symbol of inclusivity.

Simple, yet strong enough to withstand the outdoor elements, class I hardwoods and galvanized steel are both used for their strength and loved for their timeless appeal. But what makes a design really sustainable? Not only the longevity of the materials but also the longevity of the idea. The function of Gargantua will stay relevant for generations to come.